Startseite   |   Login   |   Impressum   |   Datenschutz
 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Festliche Freisprechungsfeier 2023

10. 07. 2023

Endlich geschafft. Endlich den eigenen Gesellenbrief in den Händen halten.

Das konnten sich 17 Maler- und 2 Fahrzeuglackierer Gesellen/innen sagen, als sie am 04.07.2023 ihren Gesellenbrief von unseren Obermeister,  Herrn Erol Pakca und den Lehrlingswart Herrn Oliver Röneke für die Maler, und von Herrn Jürgen Rybakowski, stellvertredender Obermeister für die Fahrzeuglackierer/innen in Empfang nahmen. Der gut gefüllte "Große Saal" der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade diente diesmal zur traditionellen Herausgabe der Gesellenbriefe aus der historischen Innungslade von1935. Geladen wurden die "Frischen Gesellen/innen" mit Familie, Angehörigen und/oder Ausbildern. Auch unsere Nachbarinnung aus Peine war vertreten. Erfreulicherweise kamen auch einige Angehörige mit zur Veranstaltung um diesen "wichtigen Tag" ihrer Spösslinge zu feiern. Nach den Begrüßungsworten von unserem Obermeister Erol Pakca, übergab er das Wort weiter an Joachim Rust, Malermeister seit über 60 Jahren, der einen kleinen Auszug aus seiner Lehrzeit berichtete und die jungen Gesellen/innen ermutigte, dem Handwerk weiterhin treu zu bleiben. Von den 17 Malergesellen/innen legte Frau Michelle Behnke (Ausbildungsbetrieb Ulf Glagow, Peine), das Beste Prüfungsergebnis ab. Gefolgt von Colin Dean Bank (Ausbildungsbetrieb Peter Schneider, Braunschweig) und Jeremy Otthmer (Ausbildungsbetrieb Ulf Glagow, Peine), die auch dafür nochmal zusätzlich geehrt wurden.  Als Überraschung der Gesellen/innen überreichten sie ihrem Berufsschullehrer, Herrn Michael Willkens, einen Präsentkorb als Abschiedsgeschenk und Anerkennung für seine Unterstützung und Begleitung durch die Berufsschulzeit. Eine tolle Geste, wie wir meinen.

Nach der offiziellen Herausgabe der Gesellenbriefe und anschließendem Fototermin, war noch genügend Zeit für Gespräche und aktivem Gedankenaustausch. Für das leibliche Wohl wurde auch gesorgt. Insgesamt war es eine tolle Veranstaltung und alle Beteiligten waren sich einig, das dieses Konzept beibehalten werden sollte.

Allen Helfern nochmals vielen Dank für die Zeit, die Vorschläge/ Gedanken und Umsetzung, die alles zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn wir die Freisprechungsfeier 2024 feiern dürfen.

 

Den Frischen Gesellen und Gesellinnen aus 2023 wünschen wir weiterhin viel Erfolg auf ihren weiteren beruflichen Werdegang.

 

Bild zur Meldung: Festliche Freisprechungsfeier 2023

Fotoserien


Festliche Freisprechung 2023 (09. 07. 2023)

Freisprechungsfeier vom 04.07.2023 im großen Saal der Handwerkskammer Braunschweig, Burgplatz 2.

Urheberrecht:
Innung Braunschweig